Serif schriftarten

In der Typografie ist eine Serife ein kleiner Streifen oder Strich am Ende der Hauptzeilen eines Buchstabens. Diese Schriftfamilie wird weltweit verwendet und ist seit über hundert Jahren die erste Wahl für Zeitungen und Romane. Die Hauptstärken dieser kostenlosen Serifenschriften sind ihre Eleganz und Lesbarkeit. Dieser schöne, kühne, imposante Schriftzug verleiht Ihrem Schreiben einen Hauch von Autorität und Raffinesse. Seit ihrer Erfindung Mitte des 18. Jahrhunderts ist die Serifenschrift die herausragende Schriftart, die sich von der Druckpresse bis in das neue digitale Zeitalter erstreckt.

Um eine neue markante Schriftart herunterzuladen, klicken Sie einfach neben Ihrem bevorzugten Design auf Herunterladen. Nach dem Herunterladen und Installieren steht Ihre neue Schriftart in vielen Schreibprogrammen wie Word, Pages, Evernote und Google Docs zur Verfügung. Mit einem so klassischen Design kann man nichts falsch machen. Manche Dinge kommen einfach nie aus der Mode.

Aver font by Lauren Thompson